TSX-V: ABR | FRANKFURT: 432

ENG

GER

Vela Minerals ändert den Namen in Arbor Metals

30-August 2019 – Vancouver, British Columbia – Arbor Metals Corp. (früher Vela Minerals Ltd.) (das Unternehmen) (TSXV: ABR) gibt bekannt, dass es seinen Namen in Arbor Metals Corp. geändert hat. Wie bereits vorher bekanntgegeben, ist die Änderung Teil der Immageänderung, die vom Unternehmen unternommen wird. 

Mit Wirkung von Dienstag, den 3.September 2019, bei Öffnung des Marktes, werden die Stammakten des Unternehmens den Handel am TSX Venture Exchange mit dem neuen Namen und dem Aktiensymbol „ABR“ beginnen. Besitzer von Aktien und Optionsscheinen des Unternehmens, müssen aufgrund der Namensänderung nichts unternehmen. 

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an Ales Klenman unter ajklenman@gmail.com

Im Namen des Vorstandes 
Arbor Metals Corp. 

Alex Klenman, Chief Executive Officer


Diese Pressenotiz kann zukunftsweisende Erklärungen im Sinne des United States Privat Securities Litigation Reform Act of 1995 und anwendbaren kanadischen Aktiengesetzen enthalten. Wenn oder falls in der Pressenotiz die Worte „beabsichtigt, geschätzt, erwartet, zielen, planen, voraussagen, kann, terminieren“ oder ähnliche Worte oder Ausdrücke gebraucht werden identifizieren sie zukunftsweisende Aussagen oder Informationen. Diese zukunftsweisenden Erklärungen und Informationen können sich auf den Vollzug einer Immageänderung und das Wirksamkeitsdatum der Fortführung des Handels unter dem Namen „Arbor Metals Corp.“ und andere Faktoren und Informationen beziehen. Solche Erklärungen präsentieren die derzeitigen Ansichten des Unternehmens mit Hinblick auf zukünftige Unternehmungen und basieren notwendigerweise auf eine Anzahl von Annahmen und Schätzungen, die, wenn vom Unternehmen als angemessen betrachtet, erfahrungsgemäß Gegenstand von erheblichen Geschäfts-, Wirtschafts-, Wettbewerbsrisiken sowie politischen und sozialen Risiken, Zufälligkeiten und Ungewissheiten sind. Viele Faktoren, sowohl bekannte als auch unbekannte, können Ergebnisse, Leistungen oder Erfolge hervorbringen, die materiell von den Ergebnissen, Leistungen und Erfolgen in den zukunftsweisenden Erklärungen abweichen. Das Unternehmen beabsichtigt nicht und betrachtet es auch nicht als Pflicht, die zukunftsgerichteten Aussagen oder Informationen zu aktualisieren, um Änderungen von Annahmen, Umständen oder jeglichen anderen Ereignissen, die Auswirkungen auf solche Erklärungen und Informationen haben, es sei denn, dass durch entsprechende Gesetze, Vorschriften oder Regeln gefordert wird.

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *